Juvis Reise durch die Chakren - Das Kehlkopfchakra

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Magie, Schamanismus und Traditionelles
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Amillea
Grenzenlosigkeit
Grenzenlosigkeit


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 04.09.2006
Beiträge: 1200
Wohnort: Meerbusch

BeitragVerfasst am: 11.03.2009, 16:27    Titel: Juvis Reise durch die Chakren - Das Kehlkopfchakra Antworten mit Zitat

In mir baut sich seit einigen Wochen ein kaum zu bewältigender Drang nach Chakrenarbeit auf. Also dachte ich mir, dass nutz ich auch direkt mal aus und mach einen Tagebuch ähnlichen Thread zu meinen Erlebnissen.

Also hab ich damit angefangen, Chakrakarten zu ziehen um herauszufinden, mit welchen Chakra ich anfangen soll... aus 125 Karten hab ich dann auch tatsächlich eine von sieben Karten mit den Hauptchakren gezogen: Das Kehlkopfchakra.

Nunja, dann werd ich mal anfangen damit zu arbeiten und schauen, was das so alles mit mir macht.
_________________
Und wenn Sie mich suchen: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls Sie mich suchen.
(Bernd das Brot)

Just lost in meditation...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Regor
Multi-Inkarnation
Multi-Inkarnation




Anmeldedatum: 15.09.2008
Beiträge: 309

BeitragVerfasst am: 11.03.2009, 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ich Dich eventuell mal mit Chakrenfragen belästigen? Ich habe keine bis wenig Ahnung vom Thema, und das Wenige habe ich mir erst nach einem bestimmten Traum aufgrund eines Tips von Wingman angelesen.

Regor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amillea
Grenzenlosigkeit
Grenzenlosigkeit


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 04.09.2006
Beiträge: 1200
Wohnort: Meerbusch

BeitragVerfasst am: 11.03.2009, 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

Klar kannst du *gg* Entweder du machst nen Thread dafür auf oder schreibst mir ne PN Smilie
_________________
Und wenn Sie mich suchen: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls Sie mich suchen.
(Bernd das Brot)

Just lost in meditation...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amillea
Grenzenlosigkeit
Grenzenlosigkeit


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 04.09.2006
Beiträge: 1200
Wohnort: Meerbusch

BeitragVerfasst am: 14.03.2009, 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

So... ich bin einen Schritt weiter.


Zu erst einmal hab ich angefangen etwa 2,5 Liter Wasser am Tag zu trinken. Brav ohne Kohlensäure oder andere Zusätze. Mein Kaffeekonsum ist auch auf 3 Tassen pro Tag runter und den Entzug krieg ich auch gut geregelt.

Was das mit dem Vishuddha zu tun hat? Energiearbeit verlangt dem Körper immer eine Menge ab und viel Flüssigkeit hilft beim Reinigen der Energiezentren und des Körpers im allgemeinen. Ergo: Vieeeeeeeeel trinken. Ist ja eh gesund.

Mit der eigentlichen Arbeit hab ich noch nicht angefangen, da ich eine beginnende Erkältung habe und zur Zeit erstmal genau darauf achte, was das alles mit meinem Hals macht. Ich beobachte aktuell nur. Alle Symptome beziehen sich lediglich auf die Stelle im Hals, wo sich das Chakra selber befindet. Normalerweise hab ich immer den ganzen Hals rauh und kratzig, aber dieses mal ist es ein lokales Kratzen, Schmerzen und Röcheln *gg*
Ich tippe darauf, dass es ein Reinigungsrozess ist, der erstmal den groben Schlick und Müll aus dem Chakra zieht.

Also: Weiterbeobachten und im nächsten Schritt mit Edelsteinen und Farben arbeiten. Smilie
_________________
Und wenn Sie mich suchen: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls Sie mich suchen.
(Bernd das Brot)

Just lost in meditation...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amillea
Grenzenlosigkeit
Grenzenlosigkeit


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 04.09.2006
Beiträge: 1200
Wohnort: Meerbusch

BeitragVerfasst am: 26.04.2009, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

Kurzupdate:

Mein Kleiderschrank ist hellblau... juhu Smilie

Die letzten Einkäufe waren immer sehr spontan, aber gleichzeit auch sehr ergibig, zumindest was die Arbeit mit dem Kehlkopf angeht. Blaue Schals, blaue Oberteile, blaue Taschen und Schuhe.
Meine Dauererkältung ist ssoweit hinfort, nur mein Heuschnupfen plagt mich noch etwas, aber der wird mit der Arbeit am Herzchakra auch besser werden.
_________________
Und wenn Sie mich suchen: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls Sie mich suchen.
(Bernd das Brot)

Just lost in meditation...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Regor
Multi-Inkarnation
Multi-Inkarnation




Anmeldedatum: 15.09.2008
Beiträge: 309

BeitragVerfasst am: 12.06.2009, 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Nochmal eine Chakrenfrage von mir :

Ich hatte Dir gegenüber das "Puzzle" ja schonmal erwähnt. Details dazu kommen (wie gesagt) später.

Ich finde zum Thema Chakren unheimlich viel Zeug im Netz, wie zu jedem Thema mit dem man sich neu befasst. Und ganz subjektiv gesagt, finde ich da eine Menge Gerümpel. Teils einfach ungenaues Gefasel auf Illustrierten-Niveau, teils ziemlich seltsames Eso-Geschreibe mit Sekten-Links.

Kennst Du fundierte (und gerne umfangreiche) Seiten zum Thema oder kannst eventuell selbst etwas zum Thema Kehlkopfchakra schreiben.
Das ist (vermutlich?) auch ein Puzzleteil.

Regor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amillea
Grenzenlosigkeit
Grenzenlosigkeit


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 04.09.2006
Beiträge: 1200
Wohnort: Meerbusch

BeitragVerfasst am: 14.06.2009, 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sammel Smilie
_________________
Und wenn Sie mich suchen: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls Sie mich suchen.
(Bernd das Brot)

Just lost in meditation...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Regor
Multi-Inkarnation
Multi-Inkarnation




Anmeldedatum: 15.09.2008
Beiträge: 309

BeitragVerfasst am: 14.06.2009, 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Juvi hat Folgendes geschrieben:
Ich sammel Smilie


Dankeschön! Ich sammle auch fleissig weiter Puzzleteile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rikudou
Gast







BeitragVerfasst am: 04.06.2014, 10:15    Titel: Antworten mit Zitat

Besteht noch Interesse an Infos zu dem menschlichen Chakrensystem?
Einfach per PM anschreiben.
Nach oben
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 3698
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 04.06.2014, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Rikudou hat Folgendes geschrieben:
Besteht noch Interesse an Infos zu dem menschlichen Chakrensystem?
Einfach per PM anschreiben.

Interesse immer. Aber warum per PN? Fühl dich doch so frei, es hier zu posten. Winken
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rikudou
Gast







BeitragVerfasst am: 09.06.2014, 08:55    Titel: Antworten mit Zitat

Alles klar Wingman, gerne^^.

Sobald alles neu überarbeitet wurde stelle ich es euch gerne zur Verfügung, ich überarbeite jedes Jahr zu Ende meines "Lehrjahres" alle meine Aufzeichnungen um ggf Fehler oder alte Irrtümer zu koorigieren.
Nach oben
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 3698
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 09.06.2014, 09:19    Titel: Antworten mit Zitat

Alles klar, danke. Smilie
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Magie, Schamanismus und Traditionelles Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum 
Datenschutz

CrackerTracker © 2004 - 2018 CBACK.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 50029 / 0


Bluetab template design by FF8Jake of FFD
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de