kratzen an der Tür/ Geräusch ähnlich einem Knurren / kratzen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Transzendente Wesen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Louisiana
Energiewirbel
Energiewirbel



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 17.04.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 18.04.2017, 02:13    Titel: kratzen an der Tür/ Geräusch ähnlich einem Knurren / kratzen Antworten mit Zitat

Mich gruselt es schon wieder nur Durchs schreiben Auf den Arm nehmen
Alsooo seit ich in meiner jetzigen Wohnung lebe sind mir schon alle Lampenlichter durchgebrannt als ich mit einem Freund zusammen kam der nicht die beste Wahl gewesen hat. Kann ja auch Zufall gewesen sein.
Davor hat es als ich alleine war an der Wohnungstür gekratzt. Länger. Bedrohlich. So langsam halt. Dachte natürlich auch dass mich einer veräppeln will aber durch den Spion konnte man nichts sehen. Niemanden. Aber das Geräusch war da. Ich ging langsam rückwärts durch den Flur auf die Couch ins Wohnzimmer zog die Decke hoch. Das hat mir gelangt. Kennt ihr das, wenn man so Erlebnisse einfach im Kopf abhakt?
Als ich bei meinem jetzigen Freund geschlafen hatte, hat mich mein Hund am Rücken gekratzt. Die Pfote war kalt (mein Hund ist groß und wenn der einen am Rücken kratzt die Nacht, tut das schon mal bissi weh). Aber als ich den Hund zudecken wollte, lag der doch vor mir Geschockt
Also ich hatte alle vier Pfoten in vor mir. Der kann mich nicht gekratzt haben. Klar dachte ich,war mein Typ vllt kurz hier und ich hab das im Halbschlaf nicht richtig mitbekommen. Ich rief nach ihm. Er schlief noch genauso auf der Couch,wie als ich ins Bett gegangen bin.
Als ich mit dem Hund vor ein paar Wochen draußen am Bunket war, nachts, schnupperte er halt am Baum rum daneben ein Gebüsch. Ein kleines. Um den Bunker herum ist ein bisschen Wiese, ne kleine Grünanlage wäre zu viel gesagt. Also wirklich ein Lichtes kleines Gebüsch. Und da kam ein Knurren heraus alter Falter. Also ein Hase war das nicht. Und definitiv kein gucks. Und was für Tiere sollen in Frankfurt noch Sein? Wildschwein war es absolut nicht. Es hat sich angehört wie was großes mit mindestens drei Löchern in der Lunge.
Habe es ignoriert und zugesehen dass ich es abhake unter Rubrik Einbildung.
Aber nein. Kam nochmal aus dem Gebüsch, aber etwas leiser. Nicht weniger bedrohlich deswegen
auf dem nach Hause weg das Vater unser aufgesagt das muss man sich vorstellen 😝
Und sehe beobachtet gefühlt. Fenster zu und Türen direkt hinter mir geschlossen.
Musste ich mal los werden.
Weil ich glaub andere würden mich weg sperren 😂
Danke 😊
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lucinda
Forscherdrang
Forscherdrang


Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 01.01.2017
Beiträge: 45
Wohnort: zwischen den Welten.....

BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Louisiana,

ich suche immer erstmal nach Erklärungen in der hiesigen Welt. - Du sicher auch.... Smilie

Das mit den Idee Idee Idee kommt mir bekannt vor.
Wohnst Du vielleicht in einem Altbau? - Das kann natürlich auch in einem Neubau vorkommen, deutet jedoch auf verschlissene Steckklemmen / Kontakte hin. Bei uns kamen Funken aus den Steckdosen beim Einstöpseln. Kontaktiere lieber mal 'nen Elektriker.

Unerkärliche Geräusche im Haus? - Bei uns auch. - Altbau mit Echoeffekt. Da kommen die Geräusche woanders her, als es scheint. Bei uns sogar noch um eine Vielfaches verstärkt, wie als gäbe es Hohlräume.... Kerze

Röchelndes, schnaubendes Grunzen in der Nacht, gerade hörbar, wenn 's so still ist. Bei uns sind das Igel.

Nun zu der Anderswelt.... Magier

Es heißt ja, in der Pubertät / Adoleszenz komme es manchmal zu sonderbaren Phänomen. Vielleicht hat sich da bei Euch damals wirklich psychokinetisch Spannung entladen.
Kennst Du diese gut dokumentierte Geschichte aus dem Anwaltsbüro Adam in Rosenheim?

Gehe zu Youtube Download Video



Zu dem Erlebnis mit Deinem Hund. - Kennst Du das, dass Du mit Deinem Astralkörper verkehrt herum im Bett liegst? - Da könnte dann schon der Eindruck entstehen, dass der Hund an einer anderen Stelle lag und Dich "am Rücken kratzte". Aber auch Tiere sollen ja astralwandeln... Elefant

Grüße
Lucinda
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Louisiana
Energiewirbel
Energiewirbel



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 17.04.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 20.04.2017, 03:39    Titel: Hi Lucinda Antworten mit Zitat

Mit der Elektrik stimmt hier so oder so etwas nicht ganz. Der Vormieter hat glaub ich eine zweite Steckdose im Wohnzimmer installiert und die ist so mit dem Flur wohl verbunden, dass ich die Anlage wenn sie ungünstig steckt, über den Lichtschalter im Flur ausschalten kann. Aber ob das nun wirklich das Kratzen an der Wohnungstür von außen zusammen hängen kann? Die ist aus Holz. Das Knurren kam aus einem Gebüsch in einem Park, der vor dem zweiten Weltkrieg wohl ein Friedhof gewesen ist.
Das mit den astralreisen und dem Hund ist wirklich interessant.
Ich Danke für deine Antwort Lucinda😊🍀
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Transzendente Wesen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

 Impressum 


Bluetab template design by FF8Jake of FFD
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 42219 / 0