Das Krafttier

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Magie, Schamanismus und Traditionelles
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Amillea
Grenzenlosigkeit
Grenzenlosigkeit


Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 04.09.2006
Beiträge: 1200
Wohnort: Meerbusch

BeitragVerfasst am: 15.01.2007, 00:22    Titel: Das Krafttier Antworten mit Zitat

Um eines vorwegzunehmen: Krafttiere gehören zum schamanischen Glauben, wir reden hier nicht von echten Tieren aus Fleisch und Blut, sondern von Geistern, die in der Anderswelt leben und treue Begleiter eines Schamanen werden.

Zunächst einmal hat jeder Mensch ein Krafttier, dass ihn sein Leben lang begleitet. Viele Menschen fühlen sich von vornherein zu dieser Tierart hingezogen und beschäftigen sich mit ihr. Haustiere sind selten Krafttiere, wobei man das nicht pauschalisieren kann, da die Definition “Haustier” von Kultur zu Kultur verschieden ist. Viele Menschen in unserem Kulturkreis haben zB einen Wolf als Krafttier und fühlen sich auch ihr Leben lang zu dieser Tierart hingezogen.

Man geht davon aus, dass ein Mensch maximal acht wechselnde und ein statisches Krafttier hat. Man wird es schwer haben eine Erklärung dafür zu bekommen, ich versuchs trotzdem mal: Krafttiere begleiten einen Menschen und helfen ihm, mit schwierigen Situationen fertig zu werden, indem sie ihm ihre spezielle(n) Stärke(n) zur Verfügung stellen. Wenn der Mensch seine Aufgabe gelöst, bzw. seine Lektion gelernt hat, hat er sich diese Kraft selber angeeignet und braucht sein Krafttier nicht mehr. Da unser Leben aber begrenzt ist, und wir auch nicht Unmengen an Lektionen vor uns haben, kommen wir nicht auf mehr als acht große Themen, die es zu lernen gibt. Bevor nun Leute anfangen alles aufzuzählen was ihnen einfällt: Eines der Themen kann zB “Verantwortung” sein. Das kann heißen, dass man zuviel Verantwortung an nimmt oder das man sie immer von sich weist. Dieses Thema ist sehr komplex und wir brauchen mehr als eine kleine Lektion, um die große zu lernen. Das dauert halt ein paar Jährchen…

Was bedeutet das Krafttier aber nun für einen Schamanen?

Wie oben schon beschrieben, hilft das Krafttier mit seinen Fähigkeiten einem Menschen dabei, seine Lektionen zu meistern, bis er die Fähigkeit selber gelernt hat.

Ein Schamane geht noch einen Schritt weiter: Er kann die Fähigkeiten des Tieres vollkommen übernehmen und so eine Zeitlang das Tier selber werden. Das bedeutet nicht, dass er eine Metamorphose durchmacht, sondern, dass sein Charakter sich dem des Tieres anpasst.
Nehmen wir als Beispiel einen Schamanen, der von seinem Chef die Aufgabe aufs Auge gedrückt bekommen hat, ein Team zu leiten. Nun sind die Teammitglieder aber unfähig zusammenzuarbeiten. Jedesmal, wenn der Schamane sich nun mit ihnen zusammensetzt, ruft er seinen Wolf zur Hilfe und wird so selber charakterlich zu einem Wolf. Somit kann er sein Rudel fast perfekt führen.
Wenn ich mehr Gehalt möchte und habe ein Krafttier, dass besonders für Geschick und Intelligenz berühmt ist, kann ich auch hier leichter einen Erfolg erzielen.

Krafttiere können auch als Bote fungieren. Wenn der Schamane zB einem anderen Menschen helfen möchte, aber keine Möglichkeit hat, direkt nachzufragen ob Hilfe erwünscht ist, kann er sein Krafttier schicken und das bringt die Antwort. Diese Technik ist allerdings absolut nicht für Anfänger geeignet. Gerade wenn man jemandem helfen will, sollte man sich selber ganz kritisch beäugen, damit man nicht eine eigene Antwort erzwingt.

Wie findet man sein Krafttier?

Indem man mit einer schamanischen Reise in die Unterwelt reist und dort nach seinem Krafttier ruft.
Wenn man bereits ein Krafttier hat, kann man dieses auch bitten nach weiteren zu suchen.

Welche Regeln gibt es?

Die wichtigste Regel ist die des Respektes. Du möchtest von deinem Krafttier lernen, also behandel es wie einen Freund.
Triff es regelmäßig und sprich mit ihm. Erzähl ihm, was in deinem Leben passiert und es wird dir sicher helfen die nächste Lektion zu erkennen.
Man isst auch nicht das Fleisch der Tierart oder schmckt sich mit seinem Fell oder seinen Federn, es sei denn das Tier hat sie auf natürlichen Weg verloren.
Töte niemals ein Tier, das zur Gattung deines Krafttieres gehört.
Krafttiere, die man nicht gut behandelt verschwinden einfach wieder und es kostet sehr viel Mühe um sie erneut zu rufen. Wenn es ganz schlimm kommt, arbeitet es auch gegen dich und bringt falsche Informationen oder zeigt dir falsche Lektionen. Aber bis es soweit kommt muss man schon ne Menge respektloser Sachen getan haben.
_________________
Und wenn Sie mich suchen: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls Sie mich suchen.
(Bernd das Brot)

Just lost in meditation...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sahra
Bewusstsein
Bewusstsein


Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 26.09.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 23.04.2008, 12:44    Titel: Das Krafttier eines Schamanen Antworten mit Zitat

Hallo Amillea Smilie

Ich sage deswegen nur zu dir hallo, weil du die einzige bist, die bisher einen Beitrag dazu verfasst hat.

Ich hab das mit dem Krafttier noch nicht ganz begriffen, hat man nur ein Haupttier und mehrere untere Tiere oder hat man mehrere gleichrangige?.
Was soll ich deiner Meinung nach machen um rauszufinden, ob ich eine Schamanin bin oder nicht?

Ich würde mich freuen, wenn du mir helfen könntest Smilie

Gruß

Sahra
_________________
Willst du Glück verdoppeln, dann teile es!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amillea
Grenzenlosigkeit
Grenzenlosigkeit


Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 04.09.2006
Beiträge: 1200
Wohnort: Meerbusch

BeitragVerfasst am: 24.04.2008, 07:11    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Ränge zwischen Krafttieren sind so eine Sache... das ist wie mit besten Freunden. Du hast eine beste Freundin, die schon länger da ist und eine oder zwei andere, die danach dazu gekommen sind. Deswegen hast du sie aber nicht weniger lieb oder vertraust ihnen weniger.
Jedes Krafttier erfüllt eine Aufgabe, die sich dir jetzt stellt. Deswegen ist auch jedes Krafttier gleich wertvoll und toll Smilie


Ich schlage vor, du übst erstmal schamanisches Reisen, um ein Krafttier zu finden/treffen und lässt dir von ihm auf deinem Weg helfe. Wenn du viel schamanisch Arbeitest wirst du merken, wie sich dein Leben verändert und wie unglaublich viele Schritte du auf deinem Weg gemacht hast. Dann wird sich die Frage für dich auch bald nicht mehr stellen, weil es völlig egal ist, ob du Schamanin bist oder nicht, denn es geht um den Dienst an dir und den Welten um dich herum.
_________________
Und wenn Sie mich suchen: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls Sie mich suchen.
(Bernd das Brot)

Just lost in meditation...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
derGobbi
Energiewirbel
Energiewirbel


Alter: 16
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 06.06.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 06.06.2016, 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hey ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich habe heute meine ersten Erfahrungen gesammelt, zwar sehr flüchtig und da sind meine "Zweifel".
Um meine Erfahrung auf einen Punkt zu bringen:
Ich habe mir eine Treppe nach unten vorgestellt bis das Bild in meinem Kopf klar wurde. (Habe nebenbei Trommelmusik gehört) dann bin ich die Treppe runtergegangen und war in einem Tunnel angelangt. Am Ende war eine wunderschöne grüne Wiese. Ab da habe ich eine große Gedächtnislücke. Dann habe ich nur noch einen Raubvogel von meinem Arm wegfliegen sehen. Dieser ähnelte einem Falken. Dann war ich wieder in der "normalen" Welt.
Jetzt habe ich Angst dass dieser Raubvogel mein Krafttier war und ich respektlos war. (Kann mich halt nicht daran erinnern)
Ich weiß auch nicht ob ich wirklich in der NAW war oder es nur ein normaler Traum war. Ist es möglich das der Besuch in die NAW einem Traum ähneln kann.
Hatte vorher halt keine Erfahrung damit

Danke schonmal im Vorraus,
Und Entschuldigung wenn die Frage hier falsch gepostet

MfG Paul
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aluna
auf der Reise
auf der Reise




Anmeldedatum: 22.03.2015
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 07.06.2016, 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Solche Reisen können Träumen sehr ähnlich sein, allerdings sollte man wissen, ob man tatsächlich geschlafen hat oder nicht. Erinnerungslücken hatte ich bei sowas auch noch nicht. Versuch dich bei der Reise aktiv darauf zu konzentrieren, dir das Gesehene zu merken.

Zum Rest kann dir eine externe Person kaum eine Antwort geben. Versuchs einfach mal wieder ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrAfgahn
auf der Reise
auf der Reise


Alter: 20
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 26.07.2015
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: 09.06.2016, 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, ich möchte hier mein Erlebnis teilen.
Ich habe mich vor ein 3-4 Monaten auch mit krafttieren beschäftigt aber nur theoretisch, ich habe nie direkt daran gearbeitet nur so im Hinterkopf gehabt das ich es gern wüsste welches mein Tier ist.
Als ich dann auf einen Freund gewartet habe saß ich an einem Waldrand un hab auf meinem Handy etwas gemacht, als ich aufsah stand da ein Tier gut 5 Meter von mir entfernt. Ich hielt es zunächst für einen Hund und sah mich um aber ich endeckte keine Person zu der dieser Hund gehören könnte. Plötzlich sprang der vermeintliche Hund auf und raßte mit abbartiger Geschwindigkeit weg da wurde mir klar das es ein Hase/Kaninchen war(ich glaube Hase, kenne mich aber nicht aus).
Gut 2 Wochen später ging ich mit Freunden über einen Schutthaufen auf dem eine Fabrik abgerissen wurde. Daneben ein kleines waldstück sehr klein aber eigentlich eher schon im ort drinn und plötzlich wider ein Hase der zwischen dem schutt herum sorang und dan verschwand. Ich habe ihn nie wider gesehen. Es ist trotz dem kleinen Waldstück(eher nur eine reihe aus kahlen Bäumen) ist das ein ungewöhnlicher Ort für so ein Tier nehme ich an.
Ich glaube es gibt da einen Zusammenhang da meine Gedanken in dieser Zeit sich oft um das Krafttier drehten. Seitdem ist mir das Tier nicht mehr begegnet.
1. Wenn der Hase mein Krafttier wäre, was beteuted das für mich und wie kann ich davon profitieren?
2. Ich habe so ein Erlebnis nicht mehr gehabt seitdem hab ich mich respektlos verhalten? Beide male ging es so schnell das ich nicht reagieren konnte. Auch wenn das alles nichts mit dem Krafttier zu tun hat, wie könnte ich damit anfangen mein Krafttier finden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rai
Inkarnation
Inkarnation


Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 14.07.2012
Beiträge: 230
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 14.06.2016, 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

Abgesehen von den Reisen kann ich dir etwas anderes empfehlen. Versuchs mal mit Traumarbeit. Konzentrier dich ein paar Wochen immer auf das Thema Krafttier und notiere dir in diesem Zeitraum immer deine Träume. Die Traumerinnerung wird mit jeder Notiz besser werden. Es geht in diesen Träumen dann auch nicht darum klar zu werden. Sondern du forcierst deinen Willen auf ein Thema. Das was kommt stimmt meist. Wenn mehrere Tiere kommen schreib den Kontext auf und auch welche Tiere, welche Farben etc. Ich denke das müsste klappen.

LG
_________________
|Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing, Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before.|
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrAfgahn
auf der Reise
auf der Reise


Alter: 20
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 26.07.2015
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: 14.06.2016, 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, danke i werde das versuchen.
Was meinst du mit abgesehen von den Reisen(was für Reisen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rai
Inkarnation
Inkarnation


Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 14.07.2012
Beiträge: 230
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 15.06.2016, 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Meinte die schamanischen/Meditation Reisen die oben erwähnt wurden. Für Einsteiger ist das aber oftmals nicht so leicht. Vor allem auch wegen Wunschvorstellungen die mit reingeraten.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surflamy
höheres Selbst
höheres Selbst


Alter: 23
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 15.09.2008
Beiträge: 658

BeitragVerfasst am: 06.11.2016, 02:17    Titel: Antworten mit Zitat

@Amillea
Möchte mal deine Erfahrungen zu folgendem hören bitte^^ ->

Hast du es bei deinen Krafttieren schon einmal erlebt das es für einige Monate bis Jahre "weg ist" und dir ein anderes Krafttier dann sagt das du derzeit andere Prioritäten hast & deshalb dein altes Krafttier dir bei diesen Dingen nicht helfen kann & du deshalb ein anderes für eine gewisse Zeitspanne bekommst?

Mein Krafttier ist eine Wölfin die mich viele Jahre (mehr als 13) begleitet hatte, ich habe auch sehr viel über die verschiedenen Schamanischen Ebenen & so gelernt.. aber nach einiger Zeit war sie verschwunden. Mir wurde von einem anderem Geistwesen (das auf mich wartete) dann gesagt das mein Krafttier (Namen nenne ich hier nicht, sorry.. Privatsphäre des Krafttiers und so.. Mit den Augen rollen ) für einige Zeit weg sein werde und ich in der Zeit ein anderes bekomme / teilweise auf mich selbst gestellt sein werde. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich auf die Ebene in der ich sonst gereist bin komplett verändert (mangels ändernder Lebensumstände & Aktionen im RL wurde mir gesagt). Ich hatte dann an die 3-4 Monate lang ein "Ersatz Krafttier" nenne ich es mal das mir dann Dinge beibrachte etc.. erst nach einiger Zeit kam dann meine Wölfin wieder zurück nachdem ich die Dinge die ich lernen sollte gelernt hatte.

Ist dir so etwas schon einmal passiert? Oder kennst du Personen denen dies passiert ist?
Mich würde da interessieren was deine Erfahrungen bei solchen Dingen sind.

p.s: Merke grade das ich Ewigkeiten nicht mehr Schamanisch gereist bin.. sollte ich wirklich mal wieder tun und meiner guten alten Wölfin mal wieder guten Tag sagen.. ist viel zu lange her das ich dort war Tätscheln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aluna
auf der Reise
auf der Reise




Anmeldedatum: 22.03.2015
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 06.11.2016, 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Amillea war seit 3 Jahren nicht mehr hier ^^ Aber das was du erzählst passiert einigen Leuten und ist durchaus normal.
_________________
orbis-animarum.com
Forum für transzendente Themen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chan07
Energiewirbel
Energiewirbel


Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 12.08.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 12.08.2017, 10:30    Titel: Re: Das Krafttier eines Schamanen Antworten mit Zitat

Sahra hat Folgendes geschrieben:
Hallo Amillea Smilie

Ich sage deswegen nur zu dir hallo, weil du die einzige bist, die bisher einen Beitrag dazu verfasst hat.

Ich hab das mit dem Krafttier noch nicht ganz begriffen, hat man nur ein Haupttier und mehrere untere Tiere oder hat man mehrere gleichrangige?.
Was soll ich deiner Meinung nach machen um rauszufinden, ob ich eine Schamanin bin oder nicht?
Rachat prêt
Ich würde mich freuen, wenn du mir helfen könntest Smilie

Gruß

Sahra
Was soll ich deiner Meinung nach machen um rauszufinden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Magie, Schamanismus und Traditionelles Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

 Impressum 


Bluetab template design by FF8Jake of FFD
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 44213 / 0