Übers Rausziehen des Astralkörpers

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lucinda
auf der Reise
auf der Reise


Alter: 48
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 01.01.2017
Beiträge: 99
Wohnort: zwischen den Welten.....

BeitragVerfasst am: 28.12.2018, 17:13    Titel: Übers Rausziehen des Astralkörpers Antworten mit Zitat

Interessante Gesprächsrunde mit Jonathan Dilas über Wahrnehmungen, Erfahrungen an den Grenzübergängen:
Cosmo Radiocafé: Thema Astralreisen mit Studiogast Jonathan Dilas

http://www.youtube.com/watch?time_continue=10&v=hw7FRIVNp7Y


Marko Huemer - seine Ansicht übers Rausziehen bzw. Selbstwirksamkeit

Gehe zu Youtube Download Video



Marko Huemer übers Einleiten einer Astralreise

Gehe zu Youtube Download Video

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ramsay Bolton
Inkarnation
Inkarnation




Anmeldedatum: 28.12.2017
Beiträge: 212

BeitragVerfasst am: 08.01.2019, 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ich nicht empfehlen. Da gab es bei der bekannten "Hau Ruck" Technik von Monroe schon genug Zwischenfälle. Zieht man zu arg am Astralkörper, kann es sein, dass dieser zurückschnellt und der Ziehende dadurch durch den Raum fliegt und nie wieder gesehen wird. Das ist ja eine sehr flexible und gummiartige Masse (das trifft es am ehesten). Dann müssen wieder Suchtrupps entsandt werden etc. Ich möchte da wirklich zur Vorsicht raten, denn in der astralen Welt kann man nicht einfach verschwundene Personen auf Milchpackungen drucken, um zum Suchen aufzurufen. Das gibt es nur in Amerika. Da kommt man ganz schnell in ein moralisches Dilemma.
Das stimmt zwar alles gar nicht, was ich jetzt geschrieben habe, aber es gibt übers Rausziehen in diesem Forum mehr als genug threads...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Surflamy
Höheres Selbst
Höheres Selbst


Alter: 24
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 15.09.2008
Beiträge: 826

BeitragVerfasst am: 08.01.2019, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ramsay Bolton hat Folgendes geschrieben:
Kann ich nicht empfehlen. Da gab es bei der bekannten "Hau Ruck" Technik von Monroe schon genug Zwischenfälle. Zieht man zu arg am Astralkörper, kann es sein, dass dieser zurückschnellt und der Ziehende dadurch durch den Raum fliegt und nie wieder gesehen wird. Das ist ja eine sehr flexible und gummiartige Masse (das trifft es am ehesten). Dann müssen wieder Suchtrupps entsandt werden etc. Ich möchte da wirklich zur Vorsicht raten, denn in der astralen Welt kann man nicht einfach verschwundene Personen auf Milchpackungen drucken, um zum Suchen aufzurufen. Das gibt es nur in Amerika. Da kommt man ganz schnell in ein moralisches Dilemma.
Das stimmt zwar alles gar nicht, was ich jetzt geschrieben habe, aber es gibt übers Rausziehen in diesem Forum mehr als genug threads...


Ich kann dir versichern, der Astralkörper fluppst nicht plötzlich davon wenn du ihn los lässt. Ich habe vorallem als Teenager selbst experimentiert mit jemanden, und der Astralkörper ist meistens "angedockt". Das Unterbewusstsein wehrt sich aber meistens (mit händen und füßen). Wenns dann doch mal dazu kommt das man den Astralkörper bissel rausbekommt, kanns sein das des Bewusstsein der Person nicht drine steckt oder die Person Panik bekommt und sich wehrt (und aufwacht).

Es ist nicht wirklich praktisch jemanden sein Astralkörper rauszuziehen um ihm zu helfen.. da hat man mehr Probleme und Komplikationen als sonstwas - das heikelste davon eben die Panik & den Schock wenn man plötzlich bewusst wird und da jemand "rumzerrt".

Näheres & genaueres dazu hab ich aber auch schon aufm Discord beschrieben Smilie!
_________________
Astralreisen Discord Server - https://discord.gg/ndB87YF
Mein Blog - https://nexusplace.wordpress.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lucinda
auf der Reise
auf der Reise


Alter: 48
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 01.01.2017
Beiträge: 99
Wohnort: zwischen den Welten.....

BeitragVerfasst am: 08.01.2019, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

@Ramsay B. Smilie Kerze Hab' ja jetzt im ersten Moment gedacht, dass sei evtl. wirklich mal passiert. Geschockt
Aber gerne her mit allem, was dazu unter den Experten bekannt ist.
Muss man hier schon ziemlich tief suchen, bis man an die Details gelangt.
@Surflamy Teejunkie Danke für die Richtigstellung. Smilie Kannst hier dazu gerne auch noch mehr schreiben, interessiert mich. Camp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ramsay Bolton
Inkarnation
Inkarnation




Anmeldedatum: 28.12.2017
Beiträge: 212

BeitragVerfasst am: 09.01.2019, 00:20    Titel: Antworten mit Zitat

Habe doch im letzten Satz extra erwähnt, dass ich mir das ausgedacht habe liebe Leute… xD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Lucinda
auf der Reise
auf der Reise


Alter: 48
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 01.01.2017
Beiträge: 99
Wohnort: zwischen den Welten.....

BeitragVerfasst am: 09.01.2019, 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

@ Ramsey B.: Hab's doch auch verstanden; ich sprach vom "ersten Moment". - Aber die Darstellung war schon überzeugend. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum 
Datenschutz

CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 53933 / 0


Bluetab template design by FF8Jake of FFD
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de