Merkwürdiges am Telefon

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 3698
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 24.10.2007, 21:17    Titel: Merkwürdiges am Telefon Antworten mit Zitat

Da hier momentan soviel los ist (ok ok, ich hab eigentlich auch viel zu tun *g*), möchte ich mal von etwas Merkwürdigem berichten, das mir gestern auf der Arbeit passierte. Da es eventuell auch ein seltsamer Scherz gewesen sein könnte, poste ich es mal in einem alltäglichen Bereich (ganz sicher bin ich mir aber nicht Smilie).

Ich rief gestern Mittag einen Kunden an, um zu fragen, ob ich bei einer möglichen Neubestellung behilflich sein kann. Zuerst meldete sich eine Frau, die zwar sehr leise war, aber ansonsten normal klang. Wir hatten einen Dialog, aber nach kurzer Zeit verstand sie mich nicht mehr. Plötzlich änderte sich der Klang, als wenn man einen Radiosender weiterdreht. Ich fragte mehrfach "Hallo?", bis plötzlich eine Stimme "Hallo." erwiderte. Es war aber nicht die Frau, sondern skurrilerweise eine Art Roboterstimme. Sie klang relativ hoch und monoton (wie von einem elektronischen Verzerrer).

Ich fragte noch mehrmals "Hallo?", und immer erwiderte die Stimme ein "Hallo.", wobei die Verbindung aber langsam schlechter zu werden schien (ebenfalls wie ein sich langsam ausblendender Radiosender). Nach ein paar Sekunden legte ich dann auf. Da mir das in dem Moment zu seltsam war, schickte ich der Frau eine Email mit der entsprechenden Anfrage, die aber bis jetzt unbeantwortet blieb. Ansonsten ist das noch nie bei der Telefonanlage passiert, und auch privat ist mir sowas nie aufgefallen.

Soviel zu etwas Mystery im grauen Alltag...Mr. Green
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Alienfriend
Inkarnation
Inkarnation


Alter: 51
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 241
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 25.10.2007, 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Klingt irgendwie strange ! Sehr glücklich

So etwas ist mir noch nicht passiert.
Hat die Frau denn auf Deine Mail reagiert ? Vielleicht war da eine technische Störung...

Seltsame Anrufe hatte ich zwar auch schon zu Hause, aber da war dann niemand dran, es hat nur schwach gerauscht.
_________________
Deep - space - overdose
Frei und zügellos
Deep - space - overdose
Verloren - rettungslos

"A new starsystem has been explored"
- Wolfsheim -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 3698
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 25.10.2007, 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Alienfriend hat Folgendes geschrieben:
Klingt irgendwie strange ! Sehr glücklich

So etwas ist mir noch nicht passiert.
Hat die Frau denn auf Deine Mail reagiert ?

Bisher noch nicht.

Zitat:
Vielleicht war da eine technische Störung...

Eine Möglichkeit wäre vielleicht noch eine Störung der ISDN-Anlage, bei der mein "Hallo?" reflektiert wurde (so ein "Echo" hat man ja auch schonmal beim Handy). Ob das allerdings mit einer solch seltsamen Verzerrung möglich ist, weiß ich nicht. Auch die Betonung fehlte völlig. Während ich "Hallo?" (Tonlage wie eine Frage) aussprach, kam die andere Stimme monoton daher. Jedenfalls merkwürdig *g*...
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tRife
Administrator
Administrator


Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 05.09.2006
Beiträge: 872
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 29.10.2007, 08:19    Titel: Antworten mit Zitat

Nun ja ich würde sagen entweder ein Echo (kenne das auch vom Handy), oder jemand ist in die Leitung gerutscht (hatte ich auch schon mal lol -> 3er Gespräch ^^)
_________________
http://trifelife.deviantart.com/
Something AWESOME is coming...
http://www.inurath.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
AKSEL
Forscherdrang
Forscherdrang


Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 12.01.2007
Beiträge: 53
Wohnort: TAUNUS

BeitragVerfasst am: 29.10.2007, 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

War es denn eine Handynummer ? Bei Handys senden immer mehrere gleichzeitig auf der selben Frequenz. Allerdings hat jedes seinen Zeitrahmen. Wenn da mal was verrutschen sollte (das sind nur Millisekunden) soll es möglich sein andere zu hören.
_________________
Sogyal Rinpoche hat Folgendes geschrieben:
Es ist vielleicht der dunkelste und beunruhigendste Aspekt der modernen Zivilisation, dass sie das, was wir in Wirklichkeit sind nicht zur Kenntnis nimmt und sogar unterdrückt.

| Das Tibetische Buch vom Leben und vom Sterben |
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 3698
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 29.10.2007, 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

tRife hat Folgendes geschrieben:
Nun ja ich würde sagen entweder ein Echo (kenne das auch vom Handy), oder jemand ist in die Leitung gerutscht (hatte ich auch schon mal lol -> 3er Gespräch ^^)

Vielleicht ein digital verzerrtes Echo (so als wenn nur ein bestimmer Anteil digitaler Daten durchkam). Wobei mich da immer noch wundert, das es nicht ganz zeitsynchron war (also jedes "Echo" nach einem gleichmäßigen Zeitraum kam). Wenn ein Dritter in das Gespräch gerutscht ist, möchte ich gern wissen, von welchem Planeten der kommt. Lachen

AKSEL hat Folgendes geschrieben:
War es denn eine Handynummer ? Bei Handys senden immer mehrere gleichzeitig auf der selben Frequenz. Allerdings hat jedes seinen Zeitrahmen. Wenn da mal was verrutschen sollte (das sind nur Millisekunden) soll es möglich sein andere zu hören.

Könnte in der Tat eine Handynummer gewesen sein. Sicher bin ich mir nicht mehr. Wobei diese Zeitfenster bei den Handyfrequenzen (zumindest heutzutage) ja auch noch verschlüsselt bzw. "zerhackt" sein sollen. Das habe ich mal im Zusammenhang mit EVP-Stimmen und "skeptizistischen" Erklärungen gelesen. Dort wurde behauptet, das EVP-Stimmen zufällig aufgefangene Fetzen von Handygesprächen sein sollen (was in Anbetracht der Frequenzhöhe und der digitalen Zerlegung natürlich unsinnig ist).
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
.scentless.
Energiewirbel
Energiewirbel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 01.12.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 18.12.2007, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

hm..
ich kenn so ne seite die heißt marcophono.de
da kann man leute anrufen und so texte abspielen lassen..
kann ja sein das dich jemand verarschen wollte?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 3698
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 18.12.2007, 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

.scentless. hat Folgendes geschrieben:
hm..
ich kenn so ne seite die heißt marcophono.de
da kann man leute anrufen und so texte abspielen lassen..
kann ja sein das dich jemand verarschen wollte?!

Ich kenne die Seite auch. Schon recht witzig. Aber die vorhergehenden Umstände des Gespräches paßten irgendwie nicht zu sowas (und die Kundin auch nicht *g*).
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
.scentless.
Energiewirbel
Energiewirbel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 01.12.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 20.12.2007, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

na gut...
aber ein versuch wars wert =)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 3698
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 20.12.2007, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

.scentless. hat Folgendes geschrieben:
na gut...
aber ein versuch wars wert =)

Inzwischen denke ich, das es ein bizarrer Fehler in der ISDN-Anlage war, denn ein ählicher Effekt trat gestern wieder auf. Meine eigene Stimme war roboterhaft verzerrt und wiederholte sich immer (interessanterweise jedoch in zeitlich unterschiedlichen Abständen). Das Gespräch ging in diesem Fall aber normal weiter und der Effekt verschwand irgendwann. Würde aber einen guten Stimmverzerrer für Horrorfilme abgeben *g*...
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum 
Datenschutz

CrackerTracker © 2004 - 2018 CBACK.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 50009 / 0


Bluetab template design by FF8Jake of FFD
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de