Der Exopolitik-Thread
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Extraterrestrisches und Exopolitik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 3491
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 28.05.2008, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Exopolitik-Konferenz 2008 jetzt mit deutscher Synchronisation:

http://www.exopolitik.org/index.php....w&id=183&Itemid=1
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 3491
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 24.06.2008, 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

UFO-Alarm über England (Video):

http://www.spiegel.de/video/video-32034.html
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Elysium
auf der Reise
auf der Reise


Alter: 26
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 04.08.2007
Beiträge: 96
Wohnort: DE/NRW

BeitragVerfasst am: 24.06.2008, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Die nächste CROPfm-Sendung ist auch wieder über das UFO-Phänomen übrigens... am 4. Juli 2008.
_________________
..:: This message has passed the Gates of Elysium ::..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SHINMA
auf der Reise
auf der Reise


Alter: 39
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 15.07.2008
Beiträge: 76
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: 24.08.2008, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab mal gehört das die menschen von aliens erschaffen wurden.
und das die aliens dna stränge bei uns weggelassen haben sollen.
wir waren ursprunglich dazubestimmt sklaven zu sein.
hätten wir die selben dna stränge wie die ausserirdischen, hätten sie uns damals nicht versklaven können.

eine andere szenerie besagt, das wir die aliens sind. das wir damals in atlantis lebten und etwas ging schief.
wir vergassen wer wir waren.
nur die bösen staatsführer wüssten über das alte wissen bescheid und sagen uns nix.
sie wollen uns ja kontrollieren.
_________________
Lieber in der himmlischen Hölle, als im höllischen Himmel.



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 3491
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 25.08.2008, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Die beiden Varianten habe ich auch schon gehört (vor allem das mit Atlantis und seinem Niedergang, der immer noch Auswirkungen auf uns haben soll). Kann man beides nicht völlig ausschließen, aber auch nicht empirisch belegen (oder archäologische Beweise dafür werden weggeschafft, wie es aus manchen Quellen heißt).

Die einzigen persönliche Möglichkeiten, solche vergangenen Dinge nachzuprüfen, sind vermutlich Rückführungen in andere Leben oder mentale Zeitreisen. Und da gibt es schon einige interessante Berichte. In einem heißt es z.B., das Atlantis durch ein schiefgelaufenes Experiment mit Kristallen zerstört wurde.

Hier mal einige Gemälde von Atlantis, die ein Künstler auf Grundlage dessen anfertigte, was er angeblich bei einer mentalen Zeitreise sah: KLICK!
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
SHINMA
auf der Reise
auf der Reise


Alter: 39
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 15.07.2008
Beiträge: 76
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: 25.08.2008, 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

was sind denn mentale Zeitreisen ?
_________________
Lieber in der himmlischen Hölle, als im höllischen Himmel.



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 3491
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 25.08.2008, 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

SHINMA hat Folgendes geschrieben:
was sind denn mentale Zeitreisen ?

Erforschung anderer Zeiten oder gar Zeitlinien per Remote Viewing oder AKE. Unter Umständen sollen auch luzide Träume genutzt werden können, um echte Informationen aus anderen Zeiten zu erlangen.
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tRife
Administrator
Administrator


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 05.09.2006
Beiträge: 872
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 25.08.2008, 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Jop das geht schon. Nur "ändern" kann man nichts. Ist wie ein Film den man sich ansieht, aber man kann leider nicht interagieren. "Muss" wohl so sein, weil ansonsten hätten wir das übliche Großvaterparadoxon.

Siehe auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fvater-Paradoxon
_________________
http://trifelife.deviantart.com/
Something AWESOME is coming...
http://www.inurath.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
SHINMA
auf der Reise
auf der Reise


Alter: 39
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 15.07.2008
Beiträge: 76
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: 25.08.2008, 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

ich kenn da jemand die sagte sie sei mit astralreisen nach atlantis gereist.
allerdings nur als beobachter.
soll schön gewesen sein.
nur hatte es eine schatten seite.
die atlanter verbannten ihre behinderten kinder.
_________________
Lieber in der himmlischen Hölle, als im höllischen Himmel.



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 3491
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Interessant...

Exopolitik.org - Schwerer Hacker-Angriff auf ProjectCamelot.org

Wenn sowas alles offiziell Blödsinn und Spinnerei ist, dann frage ich mich, warum gerade solche Whistleblower-Seiten häufig attackiert werden. Wäre ja nicht das erste Mal im Bereich "Exopolitik".
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Alienfriend
Inkarnation
Inkarnation


Alter: 50
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 241
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

Genau das frage ich mich auch!

Aber irgendwas muss an dem Thema dran sein! Warum schwenkt sonst der Vatikan auf einmal in diese Richtung? Der Papst schließt anderweitiges Leben nicht mehr aus und Monsignore Balducci schreibt ausdrücklich, dass Ausserirdische unsere Brüder seinen.....

Ich finde das auch hochinteressant......... Sehr glücklich
_________________
Deep - space - overdose
Frei und zügellos
Deep - space - overdose
Verloren - rettungslos

"A new starsystem has been explored"
- Wolfsheim -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 3491
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 13.04.2009, 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

Amüsante Talkrunde aus dem Jahre 1994 über die UFO-Thematik:

Gehe zu Youtube Download Video


EDIT: Wegen gelöschter Videos den Link aktualisiert - besagte Talkrunde beginnt ab ca. 42m20s!
- Wingman


Die inquisitorische Dogmatik von Ranga Yogeshwar ist schon bezeichnend Mit den Augen rollen. Aber zum Glück hat sich in den letzten Jahren einiges getan (Stichwort "Exopolitik").
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Phrenorium
Inkarnation
Inkarnation


Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 08.11.2007
Beiträge: 131
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 09.06.2009, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

Seid gegrüßt wertes Thetawaves-Gefolge: Ich habe eine Botschaft - Nein haltet ein! DIE Botschaft! Lachen

Laut eines gewissen Michael Cohen wird bereits in diesem Monat die NASA disclosen, sowie mehrere EU Mitgliedsstaaten, allen voran Frankreich - bereits diesen Freitag!

Jedoch ist diese Anküdigung mit Vorsicht zu Genießen da er keine seriösen Quellen nennt, noch woher er seine Infos bezieht! Winken
Hier gehts weiter:

http://www.allnewsweb.com/page6916918.php

http://grenzwissenschaft-aktuell.bl....-geruchte-offizielle.html

In meinen Augen Schwachsinn - Jedoch gebe ich die Hoffnung nicht auf das es so kommt - Wenn nicht bin ich aber auch nicht Enttäuscht.

Zeit wirds!

MfG Phreno
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Regor
Multi-Inkarnation
Multi-Inkarnation




Anmeldedatum: 15.09.2008
Beiträge: 309

BeitragVerfasst am: 09.06.2009, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

Phrenorium hat Folgendes geschrieben:
Seid Gegrüßt wertes Thetawaves Gefolge: Ich habe eine Botschaft - Nein haltet ein! DIE Botschaft! Lachen

Laut eines Gewissen Michael Cohen wird bereits in diesem Monat die Nasa disclosen sowie mehrere EU Mitgliedsstaaten, allen voran Frankreich - Bereits diesen Freitag!

Jedoch ist diese Anküdigung mit Vorsicht zu Genießen da er keine seriösen Quellen nennt, noch woher er seine Infos bezieht! Winken
Hier gehts weiter:

http://www.allnewsweb.com/page6916918.php

http://grenzwissenschaft-aktuell.bl....-geruchte-offizielle.html

In meinen Augen Schwachsinn - Jedoch gebe ich die Hoffnung nicht auf das es so kommt - Wenn nicht bin ich aber auch nicht Enttäuscht.

Zeit wirds!

MfG Phreno


Naja, Freitag ist ja nicht mehr so lange hin, und der Juni ist auch überschaubar Winken
Egal ob das nun stimmt oder nicht, ich muss gerade grinsen bei der Vorstellung, dass diese Nachricht tatsächlich irgendwann mal offiziell bekanntgegeben wird.
Allein der Gedanke an die Gesichter der fanatischen UFO-Leugner...
Gerade sich noch in einem Grenzwissenschaftsforum über UFO-"Spinner" lustig gemacht, kurz darauf die Meldung in den Medien... filmreife Situation Lachen

Thetawaves-Reisegruppe
Treffpunkt Shuttlerampe 2
16:00 terrestrische Normalzeit

Bis dann Winken

Regor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sojemand
auf der Reise
auf der Reise




Anmeldedatum: 06.09.2008
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 09.06.2009, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Wingman hat Folgendes geschrieben:
Amüsante Talkrunde aus dem Jahre 1994 über die UFO-Thematik:

@Wingman

Da haste was ausgegraben, suuuper!!

Dass Ranga Yogeshwar nur Unsinn verzapft, war spätestens nach dem "großen IQ Test" damals mit Günter Jauch klar. Sehr glücklich
Ne, Spass beiseite, außer heißer Luft war nix, mal ganz objektiv.

Viel interessanter ist doch, dass Harald Lesch dabei war. Mein Gott, das ist Gold wert, besonders sein Statement am Schluss:

"Ganz klar, es besteht Forschungsbedarf. Es muss in den seriösen Wissenschaftsbetrieb aufgenommen werden!"

Das war 1994!!! Und jetzt 2009? 15 Jahre später? Wenn ich jetzt den guten Lesch reden höre, dann frag ich mich, wer hier daran Schuld hat, dass noch Heute alles so ist wie damals:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/767598

"Abenteuer Forschung" mit Harald Lesch. Ich hab den Eindruck, der gute Mann hat über die Jahre einiges an Schaden erlitten. Die Häme in seiner Stimme ist wirklich kaum zu ertragen.

Ich hab bisher kein besseren Vergleich gesehen der zeigt, wie sich das Denken verändern kann und wie übel Dogmatik wirkt. Vielleicht sollte sich der gute Mann nochmal selbst dieses Vid angucken und sich fragen, was in der Zwischenzeit passiert ist.

Danke für das Fundstück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Extraterrestrisches und Exopolitik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

 Impressum 


Bluetab template design by FF8Jake of FFD
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 44198 / 0