Eine Frage (Wesen-Energie)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Transzendente Wesen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ulfus
Bewusstsein
Bewusstsein




Anmeldedatum: 30.03.2013
Beiträge: 27
Wohnort: Nybro/ Schweden

BeitragVerfasst am: 16.04.2013, 21:27    Titel: Eine Frage (Wesen-Energie) Antworten mit Zitat

Ich wusste nicht wohin mit dem Thema- ich probiere es mal hier- im Zweifelsfalle kann man ja es verschieben.
Ich weis es klingt merkwuerdig- und evtl. werde ich nicht ernst genommen. Aber mir ist das wichtig.
Ich hab mal hier berichtet dass ich denke es findet sich hier bei mir ein "Wesen"- Energie oder was auch immer. Ich fuehle es deutlich, es knackt hier , es wird kalt( empfinde ich so) und das zu unterschiedlichsten Zeiten. Merkwuerdigerweise wenn ich alleine bin oder meine Frau schläft( wir haben getrennte Schlafzimmer) Da ich eine Nachteule bin und sie nicht und wir beide im Schichtdienst arbeiten und der Platz vorhanden ist past uns das ganz gut. Ich arbeite im 24 Stunden Dienst und schlafe oft auswärts, da pasiert nix. Nur hier. Irgendwie bin ich der Meinung dieses "Es" will Kontakt haben- aber ich verstehe "es" nicht. Ich berichtete ja mal dass ich das Gefuehl habe es wäre verärgert- vieleicht weil es keinen Kontakt bekommt? Ich weis es nicht. Meine Idee ist dass evtl. Remote Viewing helfen könnte,- um evtl. festzustellen ob hier was ist und auch als Training- ich wohne ja nicht um die Ecke . Frage: Was enkt ihr- ist es machbar? Und kann es was bringen?
Zum Schluss: Es ist kein Witz- ich meine es wirklich ernst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
I-C-E
Gast







BeitragVerfasst am: 17.04.2013, 08:23    Titel: Antworten mit Zitat

Schon mal daran gedacht das DU vielleicht das knacken auslöst?
Oftmals ist es ja so das nach gedankengängen objekte im raum einfach knacken. Vielleicht ist es ja kein wesen in dem sinne, sondern ein teil deines bewusstsein-selbst das dich vielleicht auf weitreichendere veränderungen aufmerksam macht oder versucht. Mach mal die augen zu während sowas und lass ne lichtquelle (geht auch ohne) an, wenn du augen siehst würd ich meinen, das da dein höheres selbst am werk ist, bewusstseine von menschen dich wahr nehmen(auch meist höhere selbst und nicht die materiellen menschen an sich) oder vielleicht in deinem fall auch was ganz maßgeschneidertes. Wobei das höhere selbst, mit seinen augen (egal von welchem menschen, meist auch nicht nur augen, manchmal ganze gedanken bilder, gesichter und visionen) sehr animalisch oder halt auch grey alienhaft aussehen können, hängt wohl ganz von dir ab was du an sichtweisen zulässt.

Verlang nach ner klärung im traum, mit der richtigen motivation kriegst du dan auch nen aufklärungs traum (fraktalität der träume nich ausgeschlossen).

Falls da was kontakt will und es nicht bekommt und dich dadurch einfach weiter nervt, "verwandel" es einfach in etwas anderes. Es ist dan einfach nur morsches holz, das geht(!) aber wenns deine gedanken sind die das auslösen ist natürlich interessanter als wie wenn man aus unbehagen alles in "nichts" verwandelt.
Wenn da aber echt was kontakt will, kommst du selbst mit ständigen verwandlungen von "das gibts nicht" nicht drummherrum dich dem stellen zu müssen, früher oder später.

Wobei das gefühl von kälte was du beschreibst kenne ich so nicht, mir wird da eher warm (wegen der gefühlen die das z.B. auslösen kann) vielleicht ist es bei dir nur umgekehrt und dir wird kalt!
Im endeffekt bist trotzdem du das, wenn du das zulässt das es passiert Ausrufezeichen
Nach oben
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 04.09.2006
Beiträge: 3658
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 17.04.2013, 10:37    Titel: Antworten mit Zitat

Nun, es gibt da zum einen die Variante einer nicht-physischen Wesenheit, welche solche Phänomene auslöst, zum anderen aber auch durch physische Personen. So soll es z.B. beim so genannten Poltergeistphänomen oft unbewusst ausgelöste Psychokinese seitens anwesender Personen sein (besonders in der Pubertät, bei unreflektierten Emotionen).

Der Tipp von I-C-E, dem Phänomen aktiv nachzugehen ist schonmal gut. Vielleicht findest du hier auch noch Anregungen zum Thema:
Emotionen und Gedanken beeinflussen Hardware?

Ulfus hat Folgendes geschrieben:
Meine Idee ist dass evtl. Remote Viewing helfen könnte,- um evtl. festzustellen ob hier was ist und auch als Training- ich wohne ja nicht um die Ecke . Frage: Was enkt ihr- ist es machbar? Und kann es was bringen?

Machbar schon, und interessant sicherlich auch (wie noch hunderte andere Phänomene und Rätsel, die wir damit erforschen könnten). Allerdings haben wir inzwischen soviel mit wichtigen Sessions und Aufträgen zu tun, das momentan kaum Zeit bleibt. Wenn es wirklich dringend ist, würden wir es dazwischenschieben, aber dann mit einer kleinen Aufwandsentschädigung (2-3 Arbeitsstunden gehen da rein).

Zitat:
Zum Schluss: Es ist kein Witz- ich meine es wirklich ernst.

Das glaube ich. Und ich verstehe auch die Befürchtung, bei solchen Berichten nicht ernstgenommen zu werden. Zum Glück sind solche Sachen für die meisten User hier schon Alltag, sei es als theoretische Beschäftigung, oder gar als mehrfache Praxiserfahrung.

Da kann ich vielleicht mal ein jüngeres Beispiel aus meiner Erfahrung bringen. Knackende Elektrogeräte exakt im Moment der Schwelle bei AKE-Übungen habe ich ja schonmal erwähnt (vor allem Röhrenfernseher). Aber auch beim Remote Viewing sind schon mehrfach seltsame Dinge passiert. Z.B. ist einmal ein Filmscheinwerfer explodiert, als eine Session gefilmt wurde, und die Viewerin gerade sehr intensiv in der Session war.

Bei uns ist mal unmittelbar nach einer emotional intensiven Session ein Glas an der Zimmerwand "explodiert". Ich habe dort den Viewer über Skype gemonitort, und hörte das Scheppern (während der Viewer am Tisch saß). Das Außergewöhnliche: Dieses Glas stand eigentlich in der Küche, und hätte nichtmal von der Zimmertür aus in dem Winkel gegen die Wand geworfen werden können, wo es zerschellte. Es kann also keiner seiner Mitbewohner (WG) gewesen sein. Wir machten dann eine Session auf die Ursache des Ereignisses, und es schien tatsächlich von einer nicht-physischen, aber menschlichen Entität auszugehen, die irgendwie auf sich aufmerksam machen wollte. Es schien sogar eher so, als wollte sie uns auf etwas aufmerksam machen, aber wir bekamen nicht heraus, auf was.

Ich könnte mir vorstellen, das menschliche, hängengebliebene Geister von Menschen in anderen Bewusstseinszuständen (AKE, RV, Trance sowieso...) angezogen werden, weil sie eine Kontaktmöglichkeit sehen. Ich hatte auch schonmal eine Session auf einen Zimmerspuk, und da bemerkte mich eine der Entitäten sogar. Aber wirklich bewusst waren die nicht, eher in einem Zustand geistiger Umnachtung.
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ulfus
Bewusstsein
Bewusstsein




Anmeldedatum: 30.03.2013
Beiträge: 27
Wohnort: Nybro/ Schweden

BeitragVerfasst am: 17.04.2013, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

danke erstmal fuer die Antworten.
Ich bin natuerlich dabei das mit meinen Mitteln aufzulösen. Abgesehen davon dass ich recht neugierig bin was das sein kann nervt es mich nicht, ich finde das eher spannend.
Ich hab ja auch gedacht dass ich es selber sein kann, zumal sich meine 30 kg schwere Boxbirne die ich im Zimmer hängen habe ja auch öfter bewegt, und mitunter recht viel.
Vieleicht sollte ich noch erwähnen dass ich gerade sehr viel mit dem Neuro- Programmer experimentiere( theata und Alpha- Wellen). Und "das gibts nicht" gibts bei mir nicht- hab schon so merkwuerdige Sachen erlebt dass mich nix mehr schocken kann:-))
Träume hab ich in letzter Zeit reichlich- und recht intensiv.Besonders einer war so intensiv dass ich den meiner Frau berichtet habe und ich mich nicht wundern wuerde wenn sowas eintritt. Interessant war dass ich ein Gesicht einer Frau nicht sehen konnte- trozdem das eigentlich so sein sollte. Und die Traumsituation ist recht chaotich- aber nach meiner und der Meinung meiner Frau passt das schon, wenn jemanden sowas wiederfährt dann bin ich der Kandidat dazu. Ich werde mal schauen in dem Link, hab den gerad ueberflogen( und kaputt geht bei mir einiges was eigentlich selten kaputt geht). Nebenbei wuerde mich mal interessieren was die Höhe der Aufwandentschädigung wäre.
Noch mal danke dass hier darauf eingegangen wird....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 04.09.2006
Beiträge: 3658
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 17.04.2013, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ulfus hat Folgendes geschrieben:
Nebenbei wuerde mich mal interessieren was die Höhe der Aufwandentschädigung wäre.

Für eine Einzelsession würden wir 20 € nehmen. Weitere Infos hier:
Remote Viewing-Service
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ulfus
Bewusstsein
Bewusstsein




Anmeldedatum: 30.03.2013
Beiträge: 27
Wohnort: Nybro/ Schweden

BeitragVerfasst am: 17.04.2013, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

20 Euro ist nicht wirklich gefährlich. Danke fuer die Auskunft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulfus
Bewusstsein
Bewusstsein




Anmeldedatum: 30.03.2013
Beiträge: 27
Wohnort: Nybro/ Schweden

BeitragVerfasst am: 06.05.2013, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

will nur kurz berichten dass es sich aufgeklärt hat. Sehr interessant und hab wieder etwas gelernt( vor allem ueber mich selber)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Transzendente Wesen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum 
Datenschutz

CrackerTracker © 2004 - 2018 CBACK.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 49097 / 0


Bluetab template design by FF8Jake of FFD
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de