Geköpfte Plattwürmer regenerieren Kopf samt Erinnerungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 04.09.2006
Beiträge: 3815
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 13.07.2013, 11:38    Titel: Geköpfte Plattwürmer regenerieren Kopf samt Erinnerungen Antworten mit Zitat

Ein interessanter Artikel:

grenz|wissenschaft-aktuell: Geköpfte Plattwürmer regenerieren Kopf samt Erinnerungen

Ein weiterer Hinweis, das Bewusstsein ein non-lokaler Feldeffekt ist, und nicht im Gehirn gebunden bzw. entsteht (letzteres ist uns ja eh klar). Natürlich bevorzugt man bei den herkömmlichen Erklärungen dünne Strohhalmen, wie das die Erinnerungen der Würmer irgendwie in irgendeinem anderen Körperteil gespeichert und "zurückgespielt" wurden. Ich würde jetzt auch nicht ausschließen, das sowas biologisch möglich sei, aber die "Befeldung" durch kohärentes Bewusstsein ist schon eher plausibel und auch zweckmäßiger (bei den meisten Lebewesen wächst der Kopf + Gehirn nämlich nicht nach Smilie).

Bei primitiveren Lebensformen, wo kein gehirnartiges Nervenzentrum festgestellt werden kann (z.B. Quallen) macht die Überlegung einer "Bewusstseinsbefeldung" noch mehr Sinn. Bei so simplen Organismen scheint es auch ohne Gehirn ausreichend zu sein, um sie zu "beleben".
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sigrun
Inkarnation
Inkarnation


Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 26.04.2013
Beiträge: 114
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 19.07.2013, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Spricht sehr für ein Informationsfeld auf anderer Ebene das besteht und dort evolution auslöst, wo sie möglich ist.

Es kann sein, dass bei so kleinen Lebewesen, die nicht besonders viele spezialisierten Zellen haben die mitochondriale DNA in den Zellen die Information des Gehirns einfach reproduziert, weil ein Gehirn als spezialisiertes Department eben wichtig zum überleben ist.

Aber auch das spräche für ein Informationsfeld, nur eben im Wasser nicht auf einer anderen Dimensionsebene.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum 
Datenschutz

CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 54774 / 0


Bluetab template design by FF8Jake of FFD
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de