Steinkreis bei Bad Doberan an der Ostsee

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
heiko
Forscherdrang
Forscherdrang



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 19.08.2010
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 20.11.2013, 22:28    Titel: Steinkreis bei Bad Doberan an der Ostsee Antworten mit Zitat

Hallo Freunde,
vor zwei Jahren habe ich an der Ostsee bei Bad Doberan mehr oder weniger per Zufall einen Steinkreis endeckt, will damit sagen ich hab das kleine Schild gelesen, und bin hinein gegangen.
Die dort zu erfahrende Energie ist einfach Überwältigend. Wer immer mal an der Ostsee ist sollte sich das nicht entgehen lassen.

Hier der Link zur Seite: http://www.jungbrunnen.biz/
Erst auf Skulpturenpark klicken und dann unten auf Steinkreis.

Hier die wichtigsten Daten:


Lage:
54°04`N/ 11°53`O, 77m ü.M.
4km südl. von Bad Doberan, Richtung Retschow,
direkt am Rande des Naturschutzgebietes
"Glashäger Quellental", Endmoränenlandschaft mit sanften
Hügeln – gut zum Wandern und Radeln

Entstehung:
zur Tag-und-Nachtgleiche im September 2006

Größe:
Durchmesser ca. 20m,
Einzelgewicht der 12 Objekte 12-18t,
Höhe der Objekte 1,50m - 2,80m,
Somit größter Steinkreis Deutschlands – es gibt in Deutschland einige Steinkreise,
die aber leider kaum erwähnt werden. Z.B. findet man bei Wikipedia lediglich den "Boitiner Steintanz".

Energie:
die messbare Energie im Zentrum beträgt 160.000 Bovis-Einheiten

Funktionsweise/ Nutzung:
energetisch, therapeutisch, wie alle anderen prähistorischen oder
neu errichteten Steinkreise, Heilzwecke, Regenerierung, Meditation, Jahreskreisfeste...

Es gibt auf der Welt mehrere bekannte Steinkreise von beachtlicher Größe. Sie haben meistens eine uralte Entstehungsgeschichte. Menschen, die Erfahrungen im Umgang mit feinstofflichen Energien haben, können sogar schon die Nähe solcher Bauwerke spüren. Selbstverständlich erst recht die Energiebewegungen innerhalb eines derartigen Kraftfeldes.

Bei der Errichtung eines solchen Energiesystems ist beeindruckend, dass das Kraftfeld sich erst genau in dem Augenblick aufbaut, wenn das Bauwerk vollständig ist. Vergleichbar mit einem Stromkreis, der auch erst dann aktiviert wird, wenn man das Knöpfchen drückt. Wir haben es hier also mit einem Naturgesetz zu tun, das auch dann wirkt, wenn der menschliche Geist die Hintergründe noch nicht erkannt hat bzw. nicht wahr haben will. Durch eine spezielle Einweihung wird dann dieses Feld verstärkt. Solche Kraftfelder werden insbesondere auch durch Pyramiden erzeugt.

Ich möchte an dieser Stelle keine Abhandlung über die Wirkungsweisen und Möglichkeiten dieser Felder bringen, da dies den Rahmen sprengt. Äußerungen über energetische Themen sind zur Zeit noch kaum öffentlich möglich, ohne bei den meisten Menschen auf Unverständnis zu stoßen.

Beim Bau solcher energetischen Zentren gibt es vieles zu beachten, u.a. aus geomantologischer Sicht. Auf jeden Fall sollte man die Gegend gründlich untersuchen, ob das Vorhaben an dieser Stelle ohne negative Auswirkungen möglich ist. Die Kräfte und Wesen, die beteiligt sind und die in diesem Bereich "zu Hause" sind, werden um Rat und Genehmigung gebeten. Durch verschiedene sich ergebende Ereignisse vor und während der Realisierung, erhält man deutliche Antworten.

Unser Steinkreis ist nach astrologischen Gesetzmäßigkeiten gebaut.

Er hat sich selbst beim Bau verwirklicht und geplante Vorhaben zu seinen Gunsten außer Kraft gesetzt. Das soll an dieser Stelle nicht weiter ausgeführt werden.

Hier ist ein Ort entstanden, der ein wichtiges Hilfsmittel für Energiearbeit ist. Wir sind sehr dankbar für die wunderbare Entstehung.

Wer mehr darüber wissen möchte kann sich gern an uns wenden.

Wir freuen uns über weiteres, tiefergehendes Interesse und ähnliche Erfahrungen zwecks Austausch.
Kontakt/ Adresse:
www.jungbrunnen.biz, E-mail: info@jungbrunnen.biz
Tel.: +49-(0)38203-62253
FA. Jungbrunnen, 18209 Glashagen, Ausbau 6-8,
im Skulpturenpark der Töpferei Jung,
hier erhalten Sie bei Interesse genaue Informationen.
_________________
Im Reiche der Blinden sind die einäugigen Könige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

 Impressum 


Bluetab template design by FF8Jake of FFD
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 43715 / 0