Persönliche Entwicklungsfaktoren

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Bewusstsein und Entwicklung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 04.09.2006
Beiträge: 3658
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 21.04.2007, 12:45    Titel: Persönliche Entwicklungsfaktoren Antworten mit Zitat

Entwicklungsfördernde bzw. entwicklungshemmende Dinge

Hier mal eine Liste, die mir zu entwicklungsfördernden bzw. entwicklungshemmenden Dingen eingefallen ist. Diese repräsentiert nur meine persönlichen Ansichten und Erfahrungen, daher sollte sie keinesfalls als pauschal oder verbindlich aufgefasst werden. Bei einigen Punkten sind manche Gruppierungen sogar völlig gegensätzlicher Ansicht.

    Entwicklungsfördernd:
    - Beständige Selbstreflektion, mit dem Ziel von Selbsterkenntniss
    - Zu möglichst gleichen Anteilen nach Innen und nach Außen schauen ("Hubble Syndrom"* vermeiden)
    - Bewußt und selbsthinterfragend sein, aber auch äußere Mißstände erkennen, aufzeigen und aktiv ändern
    - Ziellose Strömungen erkennen und dagegen "schwimmen"
    - Etablierte Strukturen und Dogmen möglichst objektiv betrachten und ggf. kritisch hinterfragen
    - Eine möglichst ausgeglichene Polarität in wichtigen Bereichen anstreben (Parität**)
    - Alle Aspekte in sich integrieren und transformieren, ohne "unangenehme" Bereiche auszusperren
    - Eigenverantwortung übernehmen und seine Realität selbst gestalten (sonst tun es andere)
    - Das Hier und Jetzt bewußt miterleben und auf alles achten, statt auf einen "großen Wandel" zu warten (wenn es sowas wie einen "großen Wandel" gibt, besteht er meiner Meinung nach aus vielen kleinen Mosaiksteinchen)

    Entwicklungshemmend:
    - Mystifizierte Glaubenssysteme aufbauen, selbst wenn Verifikationsmöglichkeiten vorhanden sind
    - Sich unbewußt, unreflektiert und unselektiert von Außen "bombardieren" lassen (Massenmedien etc...), bzw. sich nur auf wenige Quellen verlassen
    - Herdenartig, unbewußt und unkritisch dem Mainstream folgen (auf allen Ebenen)
    - Von der Beschäftigung mit sich selbst ablenken (z.B. durch äußeres "Zudröhnen") bzw. diese aus Furcht meiden
    - Die Eigenverantwortung auf das "Schicksal", äußere Umstände, Götter, Führerfiguren etc... abeschieben
    - Völlige Selbstaufgabe und nur noch anderen helfen wollen (Anmerkung; manche Leute sehen diesen Punkt anders, oft sogar als "höchstes Ziel")
    - Reine Fixierung auf nur eine Polarität (z.B. ausschl. "Licht und Liebe", oder nur "Schatten und Finsternis")

* Die Bezeichnung "Hubble Syndrom" steht für den Umstand, das mit immer komplexeren Mitteln immer weiter nach außen geblickt wird, wobei jedoch der Blick nach Innen (z.B. das Bewußtsein) vergleichsweise kaum Beachtung findet. Persönlich finde ich beides wichtig, denn ohne bewußte innere Resonanz auf etwas Neues, bringt das größte und teuerste Teleskop nichts. Winken

** "Parität" steht hier für einen Zustand des Gleichgewichts bzw. der Ausgeglichenheit. Die Parität kann IMHO nie ganz perfekt sein, da die Polaritätsschwankungen dazu benötigt werden, den "Erfahrungsmotor" am laufen zu halten. Ist die Polarisierung jedoch zu stark und unausgeglichen, führt dies ebenfalls zu Stagnation (z.B. bei Befangenheit oder Leichtgläubigkeit).


Anmerkungen, Ergänzungen und andere Meinungen sind natürlich erwünscht... Winken
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
secretocean
Inkarnation
Inkarnation



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 31.03.2007
Beiträge: 179

BeitragVerfasst am: 21.04.2007, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
- Das Hier und Jetzt bewußt miterleben und auf alles achten, statt auf einen "großen Wandel" zu warten (der große Wandel besteht IMHO aus vielen kleinen Mosaiksteinchen)


Gehört meiner Meinung nach zu "Entwicklungsfördernd:", das Warten auf einen "großen Wandel hingegen zu "Entwicklungshemmend:".

Ansonsten eine sehr schöne Liste, der ich nur zustimmen kann! Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Administrator
Administrator


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 04.09.2006
Beiträge: 3658
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion

BeitragVerfasst am: 21.04.2007, 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

Upps, hatte in die falsche Zeile geschrieben Verlegen. Das gehört natürlich zu "Entwicklungsfördernd". Danke für den Hinweis! Winken
_________________
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Nothin' Else...
Bewusstsein
Bewusstsein



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 20.09.2010, 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

es gibt noch ein paar faktoren mehr bzw andere ~
dazu werd ich die tage wohl ma was posten, aus meinen arbeiten

~°~
_________________
~ man muss die zeit schon gut kennen, um sich nich in ihr zu verlieren ~

"ich möchte dein weltbild nich vernichten, ich möchte es lediglich mit dem widerspruch seiner selbst ergänzen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IndigenousTimeTravel
Bewusstsein
Bewusstsein



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 31.07.2012
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 09.08.2012, 23:50    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank Winken

Für mich sehr Nützlich zur weiteren WeiterEntwicklung meiner Selbst
Habe es sogleich ausgedruckt, und mein Drucker läuft schon Warm wenn ich dran Denke, was ich demnach noch alles von der Hauptseite ausDrucken muss Sehr glücklich
Mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Thetawaves Foren-Übersicht -> Bewusstsein und Entwicklung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 Impressum 
Datenschutz

CrackerTracker © 2004 - 2018 CBACK.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 49065 / 0


Bluetab template design by FF8Jake of FFD
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de