Eckhart Tolle - Eine neue Erde

Literatur-Diskussionen und Buchvorstellungen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Achi
Forscherdrang
Forscherdrang
Beiträge: 49
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 01:30
Wohnort: Wetzlar

Eckhart Tolle - Eine neue Erde

Beitrag von Achi »

Oberbegriff: Bewusstsein

Eine neue Erde: Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung
Produktbeschreibungen
Pressestimmen
"Es ist ein unideologischer, intelligenter und moderne Leitfaden für inneres Wachstum. Seit ich bewusst denken und fühlen kann, suche ich genau danach." (Nina Ruge in Lesen, Beilage der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung )
Kurzbeschreibung
Nach seinen Bestsellern „Jetzt!" und „Leben im Jetzt" geht Eckhart Tolle mit seinem lange erwarteten neuen Buch einen Schritt weiter. „Eine neue Erde" beschäftigt sich mit dem geistig-seelischen Zustand der Menschheit. Tolle geht davon aus, dass der krankhafte Zustand des menschlichen Geistes zu einer kollektiven Fehlentwicklung geführt hat und wir vor einer gefährlichen Weggabelung stehen. Unsere bisherige Sicht der Welt funktioniert nicht mehr. Wenn wir sie nicht ändern, bewegen wir uns auf zunehmend gefährlichem Terrain mit dem Potenzial zur Selbstzerstörung. Für Tolle existiert jedoch eine Alternative zu diesem düsteren Zukunftsszenario: ein innerer Quantensprung, verbunden mit einem fundamentalen Wandel von unserem alten zu einem gänzlich neuen Bewusstsein. Eckhart Tolle ist davon überzeugt, dass wir am Anfang dieser Bewusstseins-Transformation stehen.
Ich habe das Buch gelesen und kann es nur weiter empfehlen. Es bewirkt eine transformierende Wirkung des Bewusstseins
0 x
Benutzeravatar
Wingman
Administrator
Administrator
Beiträge: 4015
Registriert: Mo 4. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Zeit/Raum-Illusion
Been thanked: 3 times
Kontaktdaten:

Beitrag von Wingman »

Ein Link und / oder ISBN-Nummer wäre auch nützlich, denn die meisten Leute sind zu lethargisch, um selber zu googlen... ;-)
0 x
Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
- Wingman (2013)

T-R-P-a-RV™ (Temporal-Reversives-Prädestinationsparadoxes asoziatives Remote Viewing) :P
Benutzeravatar
Achi
Forscherdrang
Forscherdrang
Beiträge: 49
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 01:30
Wohnort: Wetzlar

Re: Eckhart Tolle - Eine neue Erde

Beitrag von Achi »

Achi hat geschrieben:Oberbegriff: Bewusstsein

Eine neue Erde: Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung
Produktbeschreibungen
Pressestimmen
"Es ist ein unideologischer, intelligenter und moderne Leitfaden für inneres Wachstum. Seit ich bewusst denken und fühlen kann, suche ich genau danach." (Nina Ruge in Lesen, Beilage der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung )
Kurzbeschreibung
Nach seinen Bestsellern „Jetzt!" und „Leben im Jetzt" geht Eckhart Tolle mit seinem lange erwarteten neuen Buch einen Schritt weiter. „Eine neue Erde" beschäftigt sich mit dem geistig-seelischen Zustand der Menschheit. Tolle geht davon aus, dass der krankhafte Zustand des menschlichen Geistes zu einer kollektiven Fehlentwicklung geführt hat und wir vor einer gefährlichen Weggabelung stehen. Unsere bisherige Sicht der Welt funktioniert nicht mehr. Wenn wir sie nicht ändern, bewegen wir uns auf zunehmend gefährlichem Terrain mit dem Potenzial zur Selbstzerstörung. Für Tolle existiert jedoch eine Alternative zu diesem düsteren Zukunftsszenario: ein innerer Quantensprung, verbunden mit einem fundamentalen Wandel von unserem alten zu einem gänzlich neuen Bewusstsein. Eckhart Tolle ist davon überzeugt, dass wir am Anfang dieser Bewusstseins-Transformation stehen.
Ich habe das Buch gelesen und kann es nur weiter empfehlen. Es bewirkt eine transformierende Wirkung des Bewusstseins


ISBN-10: 3442338859
ISBN-13: 978-3442338856
0 x
Antworten