Reinkarnation-Bücher

Literatur-Diskussionen und Buchvorstellungen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
AKSEL
Forscherdrang
Forscherdrang
Beiträge: 53
Registriert: Fr 12. Jan 2007, 17:35
Wohnort: TAUNUS
Kontaktdaten:

Reinkarnation-Bücher

Beitrag von AKSEL »

LIFE BEFORE LIFE von Jim B. Tucker | ST. MARTIN'S PRESS | 2005

Bild

Jim B. Tucker führt die Arbeit von Ian Stevenson, M.D. in der Division of
Perceptual Studies an der Universität von Carolina fort.

http://www.healthsystem.virginia.edu/in ... s/home.cfm

Ian Stevenson und seine Mitarbeiter untersuchen Fälle in denen
Kinder vorgeben sich an ihre vorigen Leben zu erinnern und
vereinzelt sogenannte "Birthmarks" aus dem vorigen Leben tragen.

Es werden einige Fälle genauer unter die Lupe genommen und analysiert.
In vielen Fällen wissen die Kinder unglaublich viele Details aus ihrem
vorigen Leben.

Es wird auch auf alternative Erklärungen eingegangen, so wie Betrug,
falsche Erinnerung der Eltern, Phantasie des Kindes usw.
---
Dieses Buch war mein Einstieg in die Thematik Leben nach dem Tod.
Da ich eher Wissenschaftlich orientiert bin, freute ich mich darüber
ein so aktuelles Buch zu diesem Thema zu finden welches von aktiven
Wissenschaftlern geschrieben wurde.

AKSEL
0 x
Benutzeravatar
AKSEL
Forscherdrang
Forscherdrang
Beiträge: 53
Registriert: Fr 12. Jan 2007, 17:35
Wohnort: TAUNUS
Kontaktdaten:

Beitrag von AKSEL »

Seelenwanderung, Widergeburt durch Hypnose | Goldman Verlag | Dr. Helen Steward Wambach

Bild

Dr. Helen Wambach ist eine Amerikanische Psychologin die das Erleben von
früheren Leben unter Hypnose untersucht.

Sie geht dabei ausführlich auf ihre Methoden ein und analysiert die
gesammelten Ergebnisse mehrerer hundert Rückführungen mit
Versuchspersonen unter Berücksichtigung unseres Historischen wissens.

Oftmals ist die Übereinstimmung der Daten verblüffend. Z.B. das, dass
Geschlecht der mehreren hundert Versuchspersonen in der Vergangenheit
fast genau 50:50 in Mann:Frau geteilt war. So wie man es erwarten würde.

Hätte Wunschdenken das Ergebnis verfälscht hätten deutlich mehr Personen
ein Leben als Mann und weniger ein Leben als Frau erlebt. Zumindest nach
damaligen Umfragen,


Dem kritischen Leser könnte aufstoßen das sie sich auch mit Tischerücken
und ähnlichem beschäftigt hat. Aber sie konzentriert sich recht bald nur noch
auf die Rückführungen die ihr Lebenswerk werden.

Ich finde es ist ein größtenteils recht interessantes Buch das einen zum
Nachdenken anregt und wertvolle Informationen liefert.

Z.Zt. ist es leider vergriffen. Ich habe es über das Zentrale Verzeichnis
Antiquarischer Bücher ( http://www.zvab.de ) für wenig Geld bekommen.
0 x
Sogyal Rinpoche hat geschrieben:Es ist vielleicht der dunkelste und beunruhigendste Aspekt der modernen Zivilisation, dass sie das, was wir in Wirklichkeit sind nicht zur Kenntnis nimmt und sogar unterdrückt.
| Das Tibetische Buch vom Leben und vom Sterben |
Benutzeravatar
Weltenbuerger Thorsten
auf der Reise
auf der Reise
Beiträge: 87
Registriert: Di 6. Mär 2007, 14:59
Kontaktdaten:

Beitrag von Weltenbuerger Thorsten »

Zum Thema Reinkarnation gibt es ein hervorragendes und umfassendes Buch von Ronald Zürrer. Jedem Menschen, der sich um das Wissen der Reinkarnation bemüht, sei dieses Buch empfohlen:

Bild


Ronald Zürrer:
Reinkarnation
Die umfassende Wissenschaft der Seelenwanderung.

4. Auflage, November 2000
624 Seiten, gebunden
ISBN 3-906347-51-6
€ 24,& (D) / 25,& (A) / Fr. 43.20
Govinda-Verlag: http://govinda.ch/
0 x
Vertrauen ist eine Oase des Herzens,
die von der Karawane des Denkens nie ereicht wird...
Khalil Gibran
Benutzeravatar
Kim
Multi-Inkarnation
Multi-Inkarnation
Beiträge: 377
Registriert: So 23. Feb 2014, 21:29
Wohnort: NRW

Beitrag von Kim »

Es ist zwar kein Buch, sondern eine Filmdokumentation, aber als seichten Einstieg in das Thema ist ein halbstündiges Video vielleicht nicht verkehrt.

'Rückführung in ein früheres Leben mit Beweisen' oder so ähnlich müsste die Doku heißen. Sie lief mal im SWR.

Alles Gute, Kim..
0 x
> NVC Workshop #1
"Informationen im Internet entsprechen nicht immer der Wahrheit" - Albert Einstein
Hat mal jemand 'ne blaue Pille für mich..?
Antworten