Sinnlose DejaVues

Hier kann man über Grenzthemen diskutieren, welche nicht in die speziellen Kategorien passen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Waterbrunn
Energiewirbel
Energiewirbel
Beiträge: 6
Registriert: So 22. Feb 2015, 23:38
Wohnort: 49525 Lengerich

Sinnlose DejaVues

Beitrag von Waterbrunn »

In meiner Vorstellung bemerkte ich ja, dass ich sinnlose DejaVues habe. Heute hat micht wieder eins erwischt.
Der Ablauf ist immer gleich. Mitten in einer Handlung habe ich die Erkenntnis, "das kennst du doch schon!" und direkt danach erinnere ich mich daran, wie ich die Situation schon Mal vor Jahren verbalisiert hatte.
Ich hatte heute einen Klassenkameraden meiner Tochter zu Besuch um Minecraft zu zocken. Ich habe dieses Spiel erst seit Weihnachten und er spielt es schon ziemlich lange. Um 21:00 Uhr habe ich ihn nach Hause gefahren und wollte dabei meine Tochter von einem Freund abholen. Wie ich meine Auto rückwärts aus der Einfahrt rangiere, erreicht micht die Erinnerung vor ca 5 Jahren meiner Frau erzählt zu haben ich hätte geträumt genau mit diesem Jungen ein Computerspiel gezockt zu haben. Mir kam das ganz besonders absurd vor, weil mir dieser Junge damals nicht das Gefühl gab überhaupt Computerspiele zu zocken.

Wesentlich war für mich, dass diese Erinnerung eher als Bild vorlag, statt einer abstrakten Situationsbeschreibung. Ich erinnerte mich an die Szene, wie ich neben ihm auf dem Sofa sitze und wir beide das selbe Spiel spielen. Was ich damals nicht wußte, es war Minecraft.

Ich habe immrer wieder solche DejaVues und es handelt sich immer wieder um völlig belanglose Szenen. Ich frage mich, was das soll....

Gruß, EO
0 x
Dat krieje ma späta!
Antworten